März/April Favoriten

Die letzten Favoriten habe ich im Februar gezeigt. Da die letzten beiden Monate etwas stressig zugingen und es gar nicht so viel Neues zu zeigen gab, gibt es heute meine Favoriten gebündelt aus dem März und April.

Fangen wir mit dem Bereich Beauty an:

BeautyFavo

  • Alverde Puderrouge 01 Apricot
    Eins meiner ersten Rouge überhaupt, also auch schon ein Weilchen alt, aber dennoch immer noch ein großer Liebling. Im Moment mag ich total gerne Peach/Orangefarbene Blushes. Die Pigmentierung ist sehr hoch und die Qualität für den günstigen Preis echt top!
  • Kiko Infinity Eyeshadow 236
    Ein schöner, schimmernder, champagnerfarbener Lidschatten – perfekt für ein natürliches Augen-Makeup wie ich es gerne mag. Lange Zeit mochte ich keine schimmernden Lidschatten, aber im Frühling greife ich da gerne wieder zurück.
  • MAC Eyeshadow Expensive Pink
    Dass dieser Lidschatten einmal in meinen Favoriten auftaucht, hätte ich wohl eher nicht geglaubt. Die Farbe ist wunderhübsch, aber auch sehr speziell, wie ich finde. Da ich aber gerne Peach/Orange mag, wie auch schon bei dem Rouge erwähnt, trug ich Expensive Pink die letzten Wochen Ab und Zu als kleinen Farbklecks in der Lidfalte oder am unteren Wimpernkranz.
  • Kiko Nagellack 363 Cherry Red
    Für mich ist dieser Lack eher ein Pink-Rot und passt damit so gut in den Frühling. Ich habe ihn 3x in den letzten 2 Monaten lackiert, dies passiert mir sonst eher nicht so oft. Große Liebe.
  • Tiffany & Co Armband
    Dieses Armband habe ich vor genau einem Jahr in den Flitterwochen in New York von meinem Mann geschenkt bekommen. Es hat daher eine sehr sehr große und emotionale Bedeutung für mich. Seit dem Tag trage ich es jeden Tag an meinem Handgelenk.

Sonstige Favoriten:

FoodLiveFavo

  • Harry Potter
    Ich habe bereits in einem Blogpost darüber geschrieben, dass ich derzeit alle Harry Potter Bücher noch einmal lese. Und ich bin wieder so verliebt in diese Geschichten. Man kann so toll darin versinken, abtauchen in die magische Welt und die eigentliche Welt ausblenden. Ich genieße es gerade total noch einmal alles von neu aufzusaugen und es ist wirklich erstaunlich wie viel man doch vergisst und wie viel in den Büchern anders ist, als in den Filmen.
  • Cashew Erdnuss Mix
    Oh Man… was eine Sucht! Die Kombi aus Süß und Salzig ist einfach der Hammer. Ich könnte diese Nüsse derzeit tütenweise verdrücken.
  • Starbucks Caramel Flavoured Drizzle Sauce
    Starbucks und Ich – Große Liebe. Da dies auf Dauer aber ziemlich teuer ist, durfte beim letzten Mal diese Caramel Sauce mit. Nun kann ich mir Zuhause meinen eigenen Caramel-Macchiato machen, der mindestens genauso gut ist.

 

Was sind eure derzeitigen Favoriten?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *